Intrauterine Insemination (IUI)

Intrauterine Insemination

Künstliche Befruchtung ist in der modernen Welt nichts Ungewöhnliches. Sie hat sich in den letzten Jahrzehnten am aktivsten entwickelt. Dank dieses Prozedur haben die Paaren, die kinderlos galt, jetzt hohe Chancen die Freude der Elternschaft zu fühlen. Heutzutage gibt es eine große Anzahl künstlicher Befruchtungsmethoden.

Die Intrauterine Insemination ist eine der ersten Methoden. Es ist eine assistierte Reproduktionstechnologie (ART), wenn speziell zubereitetes Sperma eines Mannes in die Gebärmutter einer Frau eingeführt wird. Diese Prozedur kann sowohl mit dem Sperma des Ehemanns als auch des Spenders durchgeführt werden.

 

Indikationen für IUI

Ein Arzt kann die Intrauterine Insemination in folgenden Fällen empfehlen:

  • ungeklärte Unfruchtbarkeit;
  • Probleme mit dem Zervixschleim der Frau, die zervikale Umgebung ist feindlich zu dem Sperma des Mannes;
  • Trauma des Gebärmutterhalsgewebes, beispielsweise infolge früherer Verfahren, die verhindern das Geraten des Spermas in die Gebärmutter können;
  • Ejakulationsstörung bei den Männern;
  • ovulatorische Dysfunktion;
  • Vaginismus.

Männlicher Faktor

Die häufigsten Pathologien des männlichen Fortpflanzungssystems sind wie folgt:

  • Spermien-Subfertilität, d. h. das Besamungspotential ist verringert;
  • Ejakulationsstörung - in diesem Fall ist das biologische Material (Sperma) versammelt und konserviert ist.
     

Die Ärzte verschreiben das Spermiogramm, um die Befruchtungsfähigkeit zu beurteilen. Wenn die Ergebnisse Störungen aufweisen, wird es zuerst empfohlen ein mehr mal Sperma Analyse nicht früher als in zwei Wochen, durchzuführen.

Die folgenden Störungen können mittels Spermiogramms festgestellt werden:

  • Asthenozoospermie, d. H. Ausreichende Abnahme der Beweglichkeit der Spermatozoen (weniger als 25%);
  • Oligozoospermie, d. H. Abnahme der Spermatozoenkonzentration (weniger als 15 mil in 1 ml);
  • Teratozoospermie, d. H. Zunahme der Anzahl von Spermienpathologien (mehr als 70%);
  • Oligoasthenoteratozoospermie, d. H. Vorhandensein aller oben genannten Anomalien;
  • Azoospermie, d. H. Abwesenheit von Spermatozoen im Ejakulat;
  • Aspermie, d. H. Abwesenheit von Ejakulat

Wenn ein Mann mit einer dieser Pathologien, die IUI behindern, diagnostiziert ist, wenn die Unfruchtbarkeit des Mannes unbehandelbar ist oder wenn es Risiko gibt, dass das Kind die genetischen Erkrankungen ergeben wird, sind die Paaren empfohlen das Spendermaterial zu nutzen.
 

Intraperitoneal Insemination und Intrauterine Insemination: Unterschied

Bei der intraperitonealen Insemination wird das Sperma im Bereich des kleineren Beckens, das Douglas-Raum genannt wird, verabreicht. Bei dieser Befruchtungsart können die Spermatozoen schneller die Eizelle eintreffen, und die Schwangerschaft ist wahrscheinlicher.

Bei der normalerweisen intraperitonealen Insemination ist das Sperma direkt in die Vagina einer Frau verabreicht.

Effizienz der IUI

Die Chancen einer Schwangerschaft nach künstlicher Befruchtung hängt von einer Reihe von Faktoren ab, darunter Alter der Frau, Dauer der Unfruchtbarkeit, Qualität und Eigenschaften des Spermas, Untersuchungsergebnisse und die Anzahl der vorherigen IUI-Versuche.

Die Chancen der Schwangerschaft bei IUI sind circa 15%. Die Ärzte empfehlen den Patienten, die mit dem IUI-Verfahren nicht schwanger wurden, auf IVF (In-vitro-Fertilisation) zurückzugreifen.

Die Vorteile der IUI

  • Diese Befruchtungsmethode ist der ähnlichste zu der natürlichen Fertilisation.
  • Diese Reproduktionstechnologie kann sowohl im natürlichen als auch im stimulierten Zyklus genutzt werden.
  • Es erfordert nur minimale Eingriffe in den Körper der Frau;
  • Die Prozedur erfordert nicht viel Zeit;
  • Die Prozedur ist schmerzlos;
  • Vor dem IUI wird das Sperma mit speziellen Auflösungen behandelt, die seine Qualität verbessern.
  • Es ist erschwinglich.

Daher benötigen die Paare, die Probleme mit der Empfängnis haben, manchmal minimale Eingriffe, um die gewünschte Schwangerschaft zu erreichen. IUI wird nicht für schwere Erkrankungen der Eileiter, Frauen mit mittelschwerer oder schwerer Endometriose empfohlen. Um eine IUI durchzuführen, ist es notwendig, dass die Frau Eisprung hat (es kann stimuliert werden), mindestens einer ihrer Eileiter sollte frei von Hindernissen sein und das gesunde Sperma ist ebenfalls notwendig. IUI wird während des Eisprungs durchgeführt. Der Preis für IUI ist wahrscheinlich der kostengünstigste aller Besamungsarten, aber das auch hat die niedrigste Effizienz.
 

Was ist die genetische Präimplantationsdiagnostik (PID)?

Was ist die genetische Präimplantationsdiagnostik (PID)?

Moderne Reproduktionstechnologien haben sich in den letzten Jahrzehnten weiterentwickelt und fortgeschritten, was...

Was sind Leihmutterschaftsverträge

Was sind Leihmutterschaftsverträge

Leihmutterschaftsprogramme erfordern die Unterzeichnung verschiedener Dokumente. Dies geschieht, um alle Verfahren...

Was ist die gestation leihmutterschaft und wie sie funktioniert?

Was ist die gestation leihmutterschaft und wie sie funktioniert?

Die gestationelle Leihmutterschaft gilt als relativ neue Methode zur Behandlung von Unfruchtbarkeit. Das erste...

Wie kann ich eine Leihmutter werden

Wie kann ich eine Leihmutter werden

Die Zahl der Paare, die beginnen, sich ihre Leihmutterschaftsmöglichkeiten in der Ukraine anzusehen, steigt...

Der Eizellspendeprozess: Was zu erwarten ist

Der Eizellspendeprozess: Was zu erwarten ist

Eizellspenderin zu werden, ist für viele Frauen sowohl eine spannende Erfahrung als auch eine große...

Wie bewertet man den Erfolg einer Leihmutterschaftsagentur

Wie bewertet man den Erfolg einer Leihmutterschaftsagentur

Der Leihmutterschaftsprozess ist eine herausfordernde und aufregende Reise für die zukünftigen Eltern....

10 häufige Fragen zur Eizellspende

10 häufige Fragen zur Eizellspende

Der Prozess der Eizellspende wirft viele Fragen sowohl bei den Empfängerinnen als auch bei den Spenderinnen...

Die Fruchtbarkeit nach einer Fehlgeburt

Die Fruchtbarkeit nach einer Fehlgeburt

Die Fruchtbarkeit ist die Fähigkeit des weiblichen oder männlichen Körpers, Empfängnis zu erreichen...

Unterschied zwischen primärer und sekundärer Unfruchtbarkeit

Unterschied zwischen primärer und sekundärer Unfruchtbarkeit

Es ist nur möglich, Unfruchtbarkeit oder Sterilität zu diagnostizieren, wenn unter den günstigen...

Anzeichen vorzeitiger Wehen

Anzeichen vorzeitiger Wehen

Vorzeitige Wehen (Frühwehen) stellen eine Bedrohung für das Leben und die Gesundheit des Babys dar. Es...

Sekundäre Unfruchtbarkeit

Sekundäre Unfruchtbarkeit

Unfruchtbarkeit ist die Störung des Fortpflanzungssystems, wenn für ein Jahr oder länger die Versuche,...

Auswirkung des Rauchens auf die Fruchtbarkeit

Auswirkung des Rauchens auf die Fruchtbarkeit

Rauchen ist eine der weitesten verbreiteten schlechten Gewohnheiten. Uns wurde über die schädliche Wirkung...

Alkohol und Fruchtbarkeit

Alkohol und Fruchtbarkeit

Alkoholabhängigkeit ist eines der häufigsten Probleme in der modernen Welt. Dieses Problem wird unter...

Was ist der Zusammenhang zwischen Stress und Unfruchtbarkeit

Was ist der Zusammenhang zwischen Stress und Unfruchtbarkeit

Mit jedem Jahr finden Wissenschaftler mehr Beweise, die den Zusammenhang zwischen Stress, depressionsbedingten...

Prominente, die auf Leihmutterschaft zurückgegriffen haben

Prominente, die auf Leihmutterschaft zurückgegriffen haben

Leihmutterschaft ist eine der assistierten Reproduktionstechnologien. Die Leihmutter trägt das Baby, das nicht...

Endometriosis and IVF

Endometriosis and IVF

Women who refer to a gynecologist because they can’t get conceive for a long time or who want to try IVF...

IVF success rates

IVF success rates

In vitro fertilization (IVF) is the most efficient and commonly applied type of ART. It is undoubtedly the most...

PCOS and IVF

PCOS and IVF

There are many reasons why woman’s eggs may be of poor quality or quantity. Most common causes are associated...

Pregnancy with multiples

Pregnancy with multiples

Couples, who plan on getting pregnant, often enquire about how common it is to give birth to two or three babies...

What is fertility calculator?

What is fertility calculator?

The advance of modern technologies presents a number of opportunities for women to take charge of their fertility....

Male infertility symptoms

Male infertility symptoms

The modern pace of life is extremely fast and stressful. We need to keep up with so many things and follow such...

Differences between fresh and vitrified eggs

Differences between fresh and vitrified eggs

Many patients who resort for assisted reproduction technologies, like IVF, surrogacy or PGD are often baffled with...

Does age matter for fertility?

Does age matter for fertility?

How does our age affect our fertility? Age is a crucial factor affecting male and female fertility. The modern...

Egg donation in Ukraine

Egg donation in Ukraine

Egg donation in Ukraine is a trending reproductive service that is becoming more and more popular. For some patients...

Motherhood after 40

Motherhood after 40

The modern world provides women with so many great opportunities but at the same time, it may cause a lot of disappointments....

Why do people choose pregnancy in Ukraine

Why do people choose pregnancy in Ukraine

The modern world presents us with so many great opportunities, the development of the state-of-art technologies...

What is medical tourism?

What is medical tourism?

 The globalization of the modern world presents us with a wide range of opportunities for work, recreation,...

Foods that increase fertility

Foods that increase fertility

The modern pace of life is extremely demanding: we need to work much, achieve much, and we have no right to fall...

Poor ovarian reserve and IVF

Poor ovarian reserve and IVF

Women who plan to get pregnant or have faced some difficulties with fertility usually refer to reproductive clinics...

Egg freezing

Egg freezing

Egg freezing, also known as the oocyte preservation is a method of woman’s fertility preservation that allows...

How to choose the perfect donor for you

How to choose the perfect donor for you

Here are some tips how to choose the perfect donor for you:   It goes without saying that your potential...

Agency’s clients need a professional legal support

Agency’s clients need a professional legal support

Anastasia Herman law office provides the full range of effective assistance within Surrogacy, Family and Fertility...

TOP 3 common myths about pregnancy

TOP 3 common myths about pregnancy

The mother’s beauty According to a myth, girls steal away their mothers’ beauty. Of course, the truth...

Getting ready for your first visit to a fertility clinic

Getting ready for your first visit to a fertility clinic

Take some time to think over and prepare the following information before your visit: List any medications,...

Contact US

Complete the form below to start your journey right now

RESERVE DONOR

Have any questions about the program?

We can provide you with all the recommendations in your particular case.

Book an appointment with your personal care coordinator or doctor.

Book now



Registrierung Weiterlesen