Eizellenspende Garantieprogramm

Die Verwendung der Eizellspender während der IVF-Zyklen ist ein relativ neuer Weg, um Unfruchtbarkeit zu überwinden. Das erste Baby, das als Ergebnis von Spendereizellen im erstmals 1984 geboren wurde. Eizellenspende ist eine Lösung für viele Paare geworden, die seit langem erfolglos mit Unfruchtbarkeit zu kämpfen haben. Mittlerweile gibt es unzählige internationale IVF-Kliniken, die möglicherweise Eizellspendenprogramme anbieten. Es gibt auch separate Eizellspenderbanken und Eizellspenderagenturen, die Spendermaterial an jede Klinik auf der Welt senden können. Dies geschieht, wenn der Patient eine Klinik ausgewählt hat, die keine eigene Spendenabteilung hat.

Was ist Eizellspende?

Bei Eizellspendenprogrammen werden Eizellen einer Frau verwendet, die beschließt, sie anstelle der Eizellen des Empfängers zu spenden. Um diese Eizellen von einer Frau zu sammeln, induziert der Arzt mithilfe der Hormoninjektionen eine Superovulation und holt sie dann alle ab, wenn sie das erforderliche Stadium ihrer Reifung erreicht haben. Die Eizellenspende kann sowohl anonym als auch nicht anonym sein. Die Anonymität hängt vom Land ab, da das Reproduktionsgesetz, das in verschiedenen Ländern unterschiedlich ist. In der Ukraine ist die Eizellenspende völlig anonym, sodass Patienten, die einen Eizellenspender suchen, sie nicht treffen oder ihre Kontaktdaten erhalten können.

Wer braucht Eizellen von Spendern?

Jede Frau hat ihre eigene Eizellreserve, die mit dem Alter tendenziell abnimmt. Eizellreserve bedeutet die Möglichkeit, Eizellen zu produzieren, und sie nähmen mit jedem Jahr ab. Es gibt spezielle Fruchtbarkeitstests, die bei der Bewertung helfen können. Dies sind Hormontests und Antrumfollikelzahl. Es wird angenommen, dass das reproduktivste Alter für Frauen zwischen 20 und 30 Jahren liegt. Nach 30 Jahren verringert sich die Möglichkeit, Eizellen von guter Qualität zu produzieren, und um 45 wird es fast unmöglich, auf natürliche Weise zu empfangen.
 

An dem Punkt, an dem es schwierig wird, schwanger zu werden, selbst wenn IVF mit eigenen Eizellen angewendet wird, werden die Oozyten des Spenders zu einer effizienten Lösung. Ein weiterer häufiger Grund, warum Paaren die Eizellen einer anderen Person verwenden, ist nicht altersbedingt und wird als vorzeitiges Ovarialversagen bezeichnet. In der Regel ist dieser Zustand etwas, mit dem Frauen im Alter von 40 Jahren konfrontiert sind, aber manchmal kann die Natur eher unvorhersehbar sein. Ein weiterer häufiger Grund für die Verwendung von Eizellen des Eizellspenders ist die verringerte Eizellreserve. Dieser Begriff bezieht sich auf den Zustand, in dem Eizellen, die die Frau produziert, von geringer Qualität sind und es daher schwierig ist, ein zufriedenstellendes Ergebnis der Befruchtung und der weiteren Embryokultur zu erzielen.

Es gibt auch Paare, die sich aufgrund erfolgloser Versuche mit ihrem eigenen biologischen Material in ihrer Krankengeschichte für die Verwendung von Eizellen des Spenders entscheiden. In solchen Fällen empfehlen Ärzte, Spenderoozyten in Betracht zu ziehen, um die Erfolgschancen erheblich zu erhöhen.
 

Die Verwendung eines Eizellenspenders ist der beste Weg, um zu vermeiden, dass Erbkrankheiten an zukünftige Kinder weitergegeben werden, falls die beabsichtigte Mutter solche hat.

Wie finden Sie einen Eizellenspender?

Es kann manchmal verwirrend sein, einen Ort auszuwählen, an dem Eizellenspender gefunden werden können. Es gibt eine große Anzahl von Ländern, in denen Eizellspenden illegal sind und es nicht möglich ist, diese Art von Verfahren durchzuführen. Deshalb nutzen die Menschen den Medizintourismus und gehen in andere Länder, um die medizinische Hilfe zu erhalten, die sie benötigen. Eines der beliebtesten Reiseziele für IVF, Leihmutterschaft und Eizellenspende ist insbesondere die Ukraine, und es gibt viele Kliniken und Eizellspenderbanken, die eine solche Behandlungsoption anbieten. Es gibt Kliniken, die über eine eigene Eizellspenderdatenbank und Eizellenbanken verfügen, die die volle Verantwortung für den gesamten Spenderzyklus übernehmen und Patienten möglicherweise sowohl frische als auch gefrorene Eizellen anbieten. Auf der anderen Seite gibt es Eizellenbanken, die ihren Kunden die Möglichkeit bieten können, verglaste Eizellen zu kaufen. Solche Eizellenbanken haben Partner, dies sind Kliniken, die keine eigenen Spender haben, aber dennoch Spendenprogramme anbieten wollen. Andererseits finden Patienten an solchen Orten oft unabhängig voneinander ihre perfekte Übereinstimmung und transportieren dieses Material einfach zur IVF zu ihrer medizinischen Einrichtung.

Unsere Eizellspenderbank

Zusätzlich zu den IVF-Programmen mit Spenderoozyten, die wir bei Parens Fertility anbieten, können wir unseren Patienten auch die Möglichkeit bieten, Oozyten zu verglasen, die sie in jede andere Klinik der Welt transportieren können. Durch Eizellen von unserer Eizellspenderbank sind unsere Patienten immer zuversichtlich in ihre Ergebnisse, da sie sich der Qualitätsstandards bewusst sind, die wir einhalten.
Jeder unserer Eizellspender wird streng nach allen Anforderungen der ukrainischen Gesetzgebung getestet. Sie werden auf verschiedene erbliche und genetische Krankheiten getestet, Infektionen, werden von verschiedenen qualifizierten Fachärzten untersucht. Bevor wir unseren Patienten einen Eizellenspenderin anbieten können, muss sie vom IVF-Spezialisten auf der Grundlage ihrer vollständigen medizinischen Bewertung zugelassen werden. Darüber hinaus gibt es einige allgemeine Anforderungen an jede Frau, die das Glück der Mutterschaft mit anderen teilen möchte:

Die ovarielle Stimulation unserer Spender erfolgt durch einen Arzt mit langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet und wird in jedem Stadium streng kontrolliert. Die Qualität des erhaltenen Materials ist nachweislich hoch, da die Schwangerschaftsrate 68% beträgt (Frauen jeden Alters). Nach der Eizellentnahme wählen Embryologen nur reife Eizellen (MII) zur Verglasung aus. Alle anderen Eizellen (MI) und die degenerierten Eizellen unterliegen keiner Verglasung. Dies bedeutet, dass unsere Patienten nur lebensfähige Eizellen erhalten, was auch den Prozentsatz der erfolgreichen weiteren Erwärmung erhöht.

Wir helfen auch dabei, den Transportprozess zu vereinfachen, nachdem der Patient mit der Auswahl eines Eizellspenders fertig ist, und können zuverlässige Kurierdienste empfehlen, die auf den Transport des biologischen Materials spezialisiert sind.

Um weitere Informationen zu erhalten und Ihren perfekten Eizellenspender auszuwählen, wenden Sie sich an unsere Koordinatoren, die Ihnen bei Fragen jederzeit zur Seite stehen.

Egg freezing

Egg freezing

Egg freezing, also known as the oocyte preservation is a method of woman’s fertility preservation that allows...

Differences between fresh and vitrified eggs

Differences between fresh and vitrified eggs

Many patients who resort for assisted reproduction technologies, like IVF, surrogacy or PGD are often baffled with...

PCOS and IVF

PCOS and IVF

There are many reasons why woman’s eggs may be of poor quality or quantity. Most common causes are associated...

Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie das folgende Formular aus, um Ihre Reise sofort zu beginnen

Contact Iryna Contact us

RESERVE DONOR

Have any questions about the program?

We can provide you with all the recommendations in your particular case.

Book an appointment with your personal care coordinator or doctor.

Book now



Registrierung Weiterlesen