Embryonenspendenprogramme

Die rasante Entwicklung von assistierten Reproduktionstechnologien und deren Anwendung hat unzähligen Menschen geholfen, Eltern zu werden. Jedes Jahr erzeugen immer mehr Menschen durch IVF Embryonen und übertragen diese. Es war für Ärzte schon immer schwerfällig zu sagen, wie viele Versuche werdende Eltern benötigen würden, um schwanger zu werden und Mutterschaft zu erleben, und diese Zahl war nie Standard. Einige Paare schaffen die erste Übertragung, andere benötigen möglicherweise weitere Versuche. Der Erfolg hängt vom Alter der Partner, der Qualität ihres biologischen Materials, der Verwendung des Spendermaterials, der Art der Stimulation, der fachlichen Fähigkeiten des medizinischen Personals und der Embryologen und vielen anderen Faktoren ab. Jeder, der mit Unfruchtbarkeitsproblemen zu kämpfen hat, ist überglücklich, wenn er einen positiven Schwangerschaftstest erhält. Unsere Ärzte und Fruchtbarkeitsspezialisten von "Parens Fertility" waren immer erstaunt, welche Ergebnisse mit Hilfe von Reproduktionstechnologien erzielt wurden.

Wo finde ich einen Embryo zur Adoption?

Da es keine einheitliche Anzahl von Embryonen gibt, um den Erfolg des IVF-Programms zu gewährleisten, empfehlen Ärzte, sicherheitshalber mehrere Embryonen zu erzeugen. Die meisten Fruchtbarkeitsagenturen bieten Sätze mit festen Embryonenzahlen an (z. B. im Durchschnitt Sätze von 2, 4, 6 usw.) oder bilden eine personalisierte Umgebung für Patienten, um ihren spezifischen Bedürfnissen hinsichtlich der Anzahl der Embryonen gerecht zu werden. Dies führt in der Regel zum Überfluss an überzähligen Embryonen. Jeder Patient muss selbst entscheiden, was er/sie mit seinem Embryo/seinen Embryonen macht:

Wenn Sie auf die letzte Option zurückgreifen, müssen Sie die Dokumente für ihre Vernichtung unterschreiben, und niemand kann die Embryonen verwenden.

Warum adoptieren Menschen einen Embryo?

Das Embryospendeprogramm bietet anderen Menschen, die keinen Chancen oder Möglichkeit haben, einen vollständigen IVF-Zyklus zu absolvieren, oder alleinstehenden Frauen eine gute Chance, die gewünschte Mutterschaft zu erleben. Durch die Wahl dieser Option können Patientinnen die Stimulation der Eierstöcke vermeiden, da Ärzte ihre Patientinnen auf den Embryotransfer vorbereiten müssen. Ein weiterer Vorteil dieses Verfahrens ist sein Preis. Da ein kompletter IVF-Zyklus mit eigenen Eizellen oder Eizellspendeprogramme in Europa oder den USA eine ziemlich teure Dienstleistung sein kann, kann die Embryonenspende in der Ukraine eine gute Lösung zu einem niedrigeren Preis sein.

In einigen Ländern sind Embryonen-/Eizellenspenden und Leihmutterschaften völlig verboten (z. B. Italien und Deutschland), und Fruchtbarkeitsunternehmen bieten solche Dienstleistungen nicht, daher ist ein Auslandsaufenthalt für Familien aus diesen Gebieten die einzige Chance zu hören, wie ihr Baby sein allererstes Wort „Mama“ ausspricht. Embryospendenprogramme werden für Wunscheltern zu einer zugänglicheren Lösung, da immer mehr Kliniken und Agenturen Embryonenadoptionen anbieten, weil die Zahl der Menschen, die ihre Embryonen spenden, um anderen zu helfen, ständig steigt. Ein weiterer Grund, sich für ein Embryonenspendeprogramm zu entscheiden, ist die schlechte Qualität des biologischen Materials der Eltern, die die Gesundheit des Babys gefährden kann, wie zum Beispiel genetische Krankheiten, was eine IVF mit den eigenen Eizellen des Patientenunmöglich macht. Durch die Verwendung eines gespendeten Embryos können unsere Patienten die Garantie erhalten, dass nur Embryonen höchster Qualität übertragen werden. Wenn Sie sich entschieden haben, einen Embryo zu adoptieren, sollten Sie verstehen, dass es nicht viele Informationen über sie geben wird. Im Allgemeinen erhalten Sie alle Daten zur Vitrifikationszeit, zur Einstufung, zu den Blutgruppen, aber andere Informationen hängen von der Entscheidung der Spender ab. Einige Leute erklären sich damit einverstanden, mehr Details zu teilen, andere jedoch nicht. In der Regel hinterlassen sie Informationen wie Geburtsdatum, Augen-/Haarfarbe, Größe und Gewicht.

Wie sind Ihre Erfolgschancen?

Wie bei jeder anderen Reproduktionstechnologie hängt der Erfolg des Embryotransfers in einem Embryonenspendeprogramm von mehreren Faktoren ab, einschließlich der Gesundheit und des Lebensstils der zukünftigen Mutter, der Qualifikation von Fruchtbarkeitsexperten, Ärzten und Embryologen und anderen damit verbundenen Gesundheitszuständen. Wenn Spezialisten alle Verfahren korrekt durchführen, sind die Chancen für die Einnistung des Embryos hoch. Einige unserer Kunden haben möglicherweise Bedenken, dass Embryonen zunächst eingefroren und dann für den Transfer erwärmt werden. In unserer Klinik verwenden wir jedoch die fortschrittlichsten Vitrifizierungs- und Kryokonservierungstechnologien für den Gefrorener Embryotransfer (FET) , die den Embryonen keinen Schaden zufügen. Unsere Empfänger müssen sich also keine Sorgen um die Gesundheit ihrer zukünftigen Kinder machen.

Darüber hinaus werden alle Embryonen vor ihrer Transplantation überprüft, um sicherzustellen, dass nur die Embryonen ohne Abweichungen (wie genetische oder erbliche Erkrankungen) auf den Empfänger übertragen werden dürfen. Wenn nach mehreren Versuchen mit gespendeten Embryonen keine Schwangerschaft erreicht wird, kann einer solchen Familie empfohlen werden, auf eine Leihmutterschaft zurückzugreifen.

Da solche Leistungen in vielen europäischen Ländern illegal (z.B. Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Schweiz) oder nicht bezahlbar sind, gehen viele Patienten ins Ausland, um eine Chance auf Elternschaft zu bekommen. Bei der Suche nach Leihmutterschafts- oder Embryo-/Eizellspendediensten entdecken Familien in der Ukraine Fruchtbarkeitszentren, die im Durchschnitt günstige und qualitativ hochwertige Verfahren anbieten. Die meisten Unternehmen, die im Bereich der Reproduktionsmedizin tätig sind, befinden sich in den beiden größten ukrainischen Städten – Kyiw und Lwiw.

Wenn Sie weitere Fragen zu Embryonenspendeprogrammen in "Parens Fertility" haben, können Sie sich an unser Büro in Lwiw wenden und sich von unserem Team kostenlos zu unseren verfügbaren Embryoadoptionsoptionen beraten lassen. Unsere Koordinatoren sind immer für Sie da!

Bitte kontaktieren Sie uns, um alle Details zu diesem Programm kostenlos zu erhalten. Wir sind immer für Sie da!

 

IVF success rates

IVF success rates

In vitro fertilization (IVF) is the most efficient and commonly applied type of ART. It is undoubtedly the most...

Poor ovarian reserve and IVF

Poor ovarian reserve and IVF

Women who plan to get pregnant or have faced some difficulties with fertility usually refer to reproductive clinics...

What is medical tourism?

What is medical tourism?

 The globalization of the modern world presents us with a wide range of opportunities for work, recreation,...

Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie das folgende Formular aus, um Ihre Reise sofort zu beginnen

Contact Iryna Contact us

RESERVE DONOR

Have any questions about the program?

We can provide you with all the recommendations in your particular case.

Book an appointment with your personal care coordinator or doctor.

Book now



Registrierung Weiterlesen