Transfer eingefrorener Embryonen (FET)

FALLS SIE ÜBERSCHÜSSIGE EMBRYONEN AUS IHREM VORHERIGEN IVF-ZYKLUS HABEN, KÖNNEN SIE DIESE FÜR DEN FET VERWENDEN.

Nach IVF-Zyklen haben unsere Patienten in „Parens Fertility“ häufig überschüssige Embryonen aus ihrem vorherigen IVF-Zyklus. In der Regel beschließen sie, sie für die folgenden Versuche zu verwenden; in diesem Fall starten sie ihren FET-Prozess (Frozen Embryo Transfer/Gefrorener Embryotransfer). Manchmal entscheiden sie sich jedoch auch dafür, sie zu spenden, indem sie an unserem „Embryo-Spendenprogramm“ teilnehmen.

Der Embryotransfer ist heute ein recht beliebtes Verfahren, das vor mehr als 30 Jahren als eine der IVF-Programmphasen erfolgreich ausgeführt wurde. Während der Vitrifikation wird das biologische Material sehr schnell kryokonserviert, ohne es zu beschädigen, wenn wir es mit dem in der Vergangenheit verwendeten langsamen Gefrieren vergleichen. Darum sind alle Bedenken, welche Embryonen besser zu verwenden sind - frisch oder gefroren - unbegründet. Die Risiken einer IVF mit frischen Embryonen und einer FET-IVF sind nahezu gleich, und der Unterschied in den Erfolgsraten ist unbedeutend. Kinder, die infolge einer IVF mit kryokonserviertem Embryotransfer geboren wurden, sind genauso gesund wie diejenigen, die durch die Implantation eines frischen Embryos geboren wurden. Daher können werdende Eltern, die FET-Dienste in unserer Fruchtbarkeitsagentur in Anspruch nehmen, hinsichtlich der Risiken für ihre Schwangerschaft und ihr zukünftiges Kind absolut ruhig sein, da unsere Experten unser Bestes tun, um die besten Ergebnisse ihres IVF-Zyklus zu gewährleisten.

Was ist Gefrorener Embryotransfer (FET)?

Der Transferprozess für gefrorene Embryonen (Embryotransfer) beinhaltet das Erwärmen eines eingefrorenen Embryos, der aus einem biologischen Material eines Patienten oder Spenders hergestellt wurde, und das Übertragen in eine vorbereitete Gebärmutterhöhle einer Frau. Es gibt verschiedene Gründe, warum sich Menschen für den Transfer von gefrorenen Embryonen entscheiden. Ein erfolgloser Zyklus ist nicht der einzige Grund, warum Patienten diese Art der Unfruchtbarkeitsbehandlung wählen. Oft ist der Grund auch der Wunsch, nach einem erfolgreichen Zyklus noch einmal schwanger zu werden. Kunden bevorzugen es auch, die Embryonen für die Zukunft aufzubewahren. Ein weiterer Grund, auf FET-IVF-Dienste zurückzugreifen, ist die Notwendigkeit, Spenderzellen zu verwenden, wenn das biologische Material der beabsichtigten Eltern zu arm ist oder das Risiko besteht, genetische Krankheiten auf ein Baby zu übertragen. Dieses Verfahren ist eine großartige Lösung, um Mutter zu werden und sicherzustellen, dass Ihr Kind gesund ist, da jeder Embryo verschiedenen Tests unterzogen wird. In unserer Klinik müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wo Sie einen Eizellenspender finden, da wir auch Eizellenspendeprogramme anbieten. Wenn Sie Zeit sparen und eine 100% Schwangerschaftsgarantie gewährleisten möchten, können Sie auch unser „Tandem-IVF-Programm“ besuchen, bei dem sowohl die Eizellen von Spendern als auch von Patienten gleichzeitig befruchtet werden. Da die Fruchtbarkeit mit dem Alter abnimmt, eröffnen gefrorene Embryonen die Möglichkeit, etwas später noch einmal Eltern zu werden. Die bevorzugte Lagerdauer von Embryonen beträgt 3 Jahre. Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass das später erwärmte Material von schlechterer Qualität ist. In jedem Fall wird immer empfohlen, sie so schnell wie möglich zu verwenden.

Wie funktioniert der gefrorene Embryotransfer?

Das Transferprogramm für gefrorene Embryonen beginnt mit dem Transport Ihrer Embryonen zur Klinik, wenn diese an anderer Stelle gelagert werden. Zusammen mit den Embryonen müssen Sie einen vollständigen Bericht über Ihre Embryonen und die Ergebnisse der medizinischen Untersuchungen vorlegen, die vor der Erstellung dieser Embryonen durchgeführt wurden.

Der nächste Schritt ist die Vorbereitung der Gebärmutterschleimhaut vor dem Embryotransfer. Sie erhalten Ihr individuelles Ovarialstimulationsprotokoll und werden vor dem Tag der Übertragung allen erforderlichen Untersuchungen und Tests unterzogen. In diesem Stadium stimulieren Ärzte Ihren Eisprungzyklus, um sicherzustellen, dass Ihr Körper für die Implantation bereit ist. Die Transplantation ist der nächste Schritt nach der Stimulation der ovariellen Stimulation. Wenn Sie für den Eingriff bereit sind, wird der Embryo erwärmt und am selben Tag in Ihre Gebärmutter übertragen.

Die Entscheidung darüber, wie viele Embryonen übertragen werden sollen, wird in Absprache mit einem Arzt getroffen und alle medizinischen Indikationen und individuellen Merkmale (wie das Alter) der zukünftigen Mutter und des zukünftigen Vaters berücksichtigt. Danach müssen Sie sich etwa 30 Minuten ausruhen, und dann können Sie nach Hause gehen. Körperliche und emotionale Ruhe wird empfohlen.

Dann müssen Sie warten, bis Sie bereit sind, einen Schwangerschaftstest durchzuführen. Der hCG-Test wird 14 Tage nach dem Embryotransfer durchgeführt, um die Schwangerschaft zu bestätigen. Der Schwangerschafttest wird 14 Tage nach dem Embryotransfer durchgeführt, um die Schwangerschaft zu bestätigen. In unserer Klinik „Parens Fertility“ in der Ukraine bieten wir FET-IVF sowohl mit Ihren eigenen Eizellen als auch mit Spender-Eizellen an.

Da in vielen europäischen Ländern Embryotransfers illegal sind (wie in Deutschland, Italien) oder mit erheblichen rechtlichen Schwierigkeiten verbunden sind (wie in Frankreich), entscheiden sich jedes Jahr immer mehrEuropäer dafür, nach Lwiw (Ukraine) zu kommen, um eine Chance für sie gewünschte Elternschaft zu erhalten.

Nachdem sie sich ein wenig mit dem Thema befasst und „FET in meiner Nähe“ gegoogelt haben, stellen sie fest, dass ein Auslandsaufenthalt viele Vorteile bietet, darunter im Durchschnitt günstigere Preise und ein breiteres Spektrum an Dienstleistungen (Embryotransfers, Leihmutterschaft). Dank Fruchtbarkeitslösungen und -diensten in unserer Agentur in Lwiw haben viele Paare aus der Ukraine und dem Ausland (wie Deutschland und Italien) die Freude an der Mutterschaft und der Vaterschaft eines glücklichen und gesunden Kindes erfahren.

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns, um mehr über unser Fruchtbarkeitszentrum zu erfahren, wo Sie uns finden, Dienstleistungen, die wir Patienten aus dem Ausland anbieten, und Durchschnittspreise in unserem Unternehmen

Bitte kontaktieren Sie uns, um eine kostenlose Beratung zu diesem Programm zu erhalten.
Es wird uns eine Freude sein, Ihnen auf dem Weg zur Erfüllung Ihres Traums zu helfen.


 

Differences between fresh and vitrified eggs

Differences between fresh and vitrified eggs

Many patients who resort for assisted reproduction technologies, like IVF, surrogacy or PGD are often baffled with...

Motherhood after 40

Motherhood after 40

The modern world provides women with so many great opportunities but at the same time, it may cause a lot of disappointments....

Egg freezing

Egg freezing

Egg freezing, also known as the oocyte preservation is a method of woman’s fertility preservation that allows...

Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie das folgende Formular aus, um Ihre Reise sofort zu beginnen

Contact Iryna Contact us

RESERVE DONOR

Have any questions about the program?

We can provide you with all the recommendations in your particular case.

Book an appointment with your personal care coordinator or doctor.

Book now



Registrierung Weiterlesen