Intrauterine Insemination (IUI)

Die intrauterine Insemination (IUI) ist im Vergleich zu anderen Methoden der Fruchtbarkeitsbehandlung kein komplexes Verfahren. Während der IUI-Behandlung bereiten Embryologen die Samenprobe eines Partners (oder Spendersamens) vor, die mit Hilfe eines speziellen Katheters direkt durch den Gebärmutterhals in die Gebärmutter der Patientin eingeführt wird. IUI ist die In-vivo-Befruchtung, was bedeutet, dass die Eizelle immer im menschlichen Körper befruchtet wird, im Gegensatz zu In-vitro, wenn die Befruchtung in einem Labor stattfindet. Es gilt auch als eine der am wenigsten invasiven Behandlungsarten.

Wer sollte eine IUI-Behandlung in Betracht ziehen?

Jede Frau, die sich für eine IUI entscheidet, sollte gesund und vorbereitet sein; sie muss sich den obligatorischen Tests und Prüfungen unterziehen, bevor sie dieses Programm beginnt. Erstens hat sie keine ernsthaften Probleme mit der Empfängnis. Zweitens ist IUI nur möglich, wenn eine Frau keine Probleme mit ihren Eileitern hat. Drittens sollte sie regelmäßig ovulieren. Normalerweise wird eine intrauterine Insemination empfohlen, wenn Probleme im Zusammenhang mit der Spermienmotilität auftreten. IUI vereinfacht die Befruchtung und hilft Spermatozoen, die Eizelle im Körper der Frau zu erreichen.

In solchen Fällen wird häufig eine Insemination empfohlen:

WAS SIND DIE STUFEN DER IUI?

Der erste Schritt findet immer zu Beginn des Zyklus einer Frau statt. Bei dieser Behandlungsart ist es entscheidend, den Eisprung zu verfolgen, da die Insemination immer unmittelbar vor dem Eisprung erfolgen sollte. Ihr Arzt hilft Ihnen dabei; Sie müssen nur drei- bis viermal in die Klinik gehen und Ultraschall machen. Wenn ein Arzt Ihnen mitteilt, dass Sie für die Insemination bereit sind, wird die Samenprobe entnommen und aufbereitet (gewaschen). Dieses Waschverfahren erhöht die Qualität nicht, aber es trennt die Spermien von der Samenflüssigkeit. Bei der Insemination wird das Sperma durch einen sehr dünnen Katheter in die Gebärmutterhöhle injiziert.

Dieser Vorgang dauert nicht länger als ein paar Minuten, und nach Abschluss des Eingriffs muss die Frau etwa eine halbe Stunde ruhen. Es gibt zwei Arten von IUI – natürlich und stimuliert. IUI kann während des natürlichen Zyklus durchgeführt werden, wenn Sie keine Medikamente einnehmen, da Sie regelmäßig einen Eisprung haben, und es kann leicht verfolgt werden. Wenn in jedem Zyklus kein Eisprung stattfindet oder es Probleme damit gibt, können Medikamente erforderlich sein. Die intrauterine Insemination ist ein ziemlich sicheres Verfahren; Das Infektionsrisiko beträgt nur 1%. Berücksichtigt man, dass die Reproduktionskliniken stets strenge Desinfektionsvorschriften einhalten und die Insemination in einer sterilen Umgebung erfolgt, ist dieses Ansteckungsrisiko nahezu null.

IUI UND MÖGLICHE ERFOLGSRATEN

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die die Chancen auf ein gutes Ergebnis einer intrauterinen Insemination beeinflussen. Einige von ihnen umfassen die Qualität der Spermien, ihre Morphologie und ihre Beweglichkeit. Jeder Mann muss mindestens die Samenanalyse durchführen, bevor er das Material für die Besamungszwecke zur Verfügung stellt, da das medizinische Personal sicher sein muss, dass es mindestens 3 Millionen bewegliche Spermatozoen gibt. Manchmal führen Inseminationen mit den Stimulationsmedikamenten zu besseren Ergebnissen als im natürlichen Zyklus. Verständlicherweise würde jede Frau ein Minimum an Medikamenten bevorzugen, aber manchmal kann es Sie der Mutterschaft näher bringen. Es gibt jedoch keine Fruchtbarkeitsagentur, die hohe durchschnittliche Erfolgsergebnisse mit IUI garantieren könnte, wenn eine Frau oder ein Mann Probleme mit ihrer reproduktiven Gesundheit hat oder Ihnen sagt, wie viele IUI-Versuche Sie möglicherweise benötigen, um mit einem so gewünschten Kind schwanger zu werden. Wenn jedoch keine solchen gesundheitlichen Bedingungen vorliegen, kann dies eine ziemlich effektive Lösung sein, um Ihnen zu helfen, Eltern zu werden. H2: Welche anderen Möglichkeiten gibt es, wenn IUI nicht zu einer Schwangerschaft führt? Wenn die IUI nicht auftritt, kann Ihr Arzt Ihnen empfehlen, nach einer Reihe von Labortests und Untersuchungen auf andere Lösungen zur Behandlung von Unfruchtbarkeit zurückzugreifen. Wenn Probleme festgestellt werden, entwickeln unsere Ärzte in „Parens Fertility“ in Lwiw ein individuelles Behandlungsprogramm für jeden Fall. Möglicherweise benötigen Sie eine einfache Behandlung mit Medikamenten oder etwas Komplexeres, wie z. B IVF mit Ihren eigenen Eizellen. Wenn in Ihrer Krankengeschichte genetische Erkrankungen vorliegen, können Sie auch auf die PID von NGS zurückgreifen, um sicherzustellen, dass Ihr zukünftiges Baby vollständig gesund ist.

Unter anderem bietet unsere Agentur „Parens Fertility“ Leihmutterschaftsprogramme in der Ukraine für Ausländer an, die solche Dienste im eigenen Land nicht in Anspruch nehmen können, weil es entweder verboten, zu teuer oder zu kompliziert ist (wie in Deutschland, Italien , Frankreich usw.). Viele Patienten aus den EU-Ländern suchen nach Leihmutterschaftsdiensten im Ausland, weil die Google-Suche nach „Leihmutterschaft in meiner Nähe“ nichts aussagekräftiges ergibt. Solche Patienten stellen fest, dass ein Auslandsaufenthalt im Durchschnitt billiger ist und ukrainische Reproduktionszentren genauso qualitativ hochwertige Dienstleistungen erbringen wie jede europäische Klinik. „Parens Fertility“ bietet Ihnen ein breites Leistungsspektrum zu einem günstigen Preis. Wir haben fast 10 Jahre Erfahrung in diesem Bereich und unsere Ärzte und Experten besuchen regelmäßig Schulungen in den besten europäischen Kliniken (in Polen, Deutschland, Frankreich, USA). Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und einen Beratungstermin mit unserem Manager zu vereinbaren. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die Freude der Mutterschaft zu spüren!

Anzeichen vorzeitiger Wehen

Anzeichen vorzeitiger Wehen

Vorzeitige Wehen (Frühwehen) stellen eine Bedrohung für das Leben und die Gesundheit des Babys dar. Es...

Auswirkung des Rauchens auf die Fruchtbarkeit

Auswirkung des Rauchens auf die Fruchtbarkeit

Rauchen ist eine der weitesten verbreiteten schlechten Gewohnheiten. Uns wurde über die schädliche Wirkung...

Alkohol und Fruchtbarkeit

Alkohol und Fruchtbarkeit

Alkoholabhängigkeit ist eines der häufigsten Probleme in der modernen Welt. Dieses Problem wird unter...

Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie das folgende Formular aus, um Ihre Reise sofort zu beginnen

Contact Iryna Contact us

RESERVE DONOR

Have any questions about the program?

We can provide you with all the recommendations in your particular case.

Book an appointment with your personal care coordinator or doctor.

Book now



Registrierung Weiterlesen