Leihmutterschaft mit eigenen Eizellen

Eines der Hauptziele bei Parens Fertility ist es, Ihre Reise in die Ukraine so einfach wie möglich zu gestalten, da wir verstehen, wie wichtig es für zukünftige Eltern ist, sich während der Leihmutterschaft sicher zu fühlen. Jedes unserer Leihmutterschaftsprogramme umfasst alle notwendigen organisatorischen, medizinischen und juristischen Dienstleistungen, damit Sie die Freuden der Elternschaft so schnell wie möglich erleben können.

ES GIBT DREI ARTEN DER LEIHMUTTERSCHAFT, DIE WIR ANBIETEN:

  1. Leihmutterschaft mit den Eizellen der beabsichtigten Mutter – für Frauen, die eigene Eizellen von guter Qualität produzieren, aber ein Baby nicht empfangen oder austragen können;
  2. Leihmutterschaft mit gespendeten Eizellen oder gespendetem Samen – für Paare mit geringer Eierstockreserve oder männlicher Infertilität, die aus medizinischen Gründen nicht in der Lage sind, auf natürliche Weise Kinder zu bekommen. (In der Ukraine darf man entweder Spendereizellen oder Spendersamen verwenden, da ein Kind, das im Rahmen eines Leihmutterschaftsprogramms geboren wird, eine genetische Verbindung zu mindestens einem der zukünftigen Elternteile haben soll);
  3. Leihmutterschaft mit FET – für Paare, die ihre eigenen Embryonen für Frozen Embryo Transfer erzeugt haben. Aber eine Leihmutter wird benötigt, um die Behandlung fortzusetzen.

Wie wird Leihmutterschaft mit den Eizellen der Wunschmutter durchgeführt?

Beim Leihmutterschaftsprogramm mit eigenen Eizellen (mit den Eizellen der beabsichtigten Mutter) wird die zukünftige rechtliche Mutter gleichzeitig mit einer Leihmutter von IVF-Spezialisten vorbereitet. Die Wunschmutter unterzieht sich einer Stimulation der Eierstöcke, während die Gebärmutterschleimhaut der Leihmutter für einen Embryotransfer vorbereitet wird. Nach der Eizellentnahme, Befruchtung und Embryokultur wird der Embryo in die Gebärmutter der Leihmutter übertragen. Sobald der Herzschlag des Babys bestätigt ist, erhält die Leihmutter die notwendige Schwangerschaftsvorsorge. Sie steht in ständigem Kontakt mit ihrem Arzt und Koordinator. Sie unterzieht sich regelmäßig den Blut- und Ultraschalluntersuchungen oder anderen Eingriffen, die während der Schwangerschaft benötigt werden. Die Wunschmutter hat auch einen persönlichen Koordinator, der sie regelmäßig über den medizinischen und emotionalen Zustand der Leihmutter informiert. Die Geburt findet in Lviv statt.

Wir gewähren unseren Kunden volle rechtliche Unterstützung, die alles vom Beratungsgespräch über die Ausarbeitung eines Leihmutterschaftsvertrags bis zur Ausfertigung der Dokumente für das Kind abdeckt. Wir bieten auch die Vorbereitung auf die Heimreise unter Anleitung eines professionellen Anwalts an.

In vielen Ländern ist Leihmutterschaft eine sehr teure Reproduktionstechnik, die sich viele Paare nicht leisten können. Wir haben unsere Leihmutterschaftsprogramme zu vernünftigen Kosten erstellt, damit unsere Kunden ihre Träume von der Elternschaft verwirklichen können.

 

We know how important this path to parenthood is for you, that is why Parens Fertility is the place where you will finally hear the laugher of your child.

Phasen der Schwangerschaft

Contact Iryna

Kontaktieren Sie uns